Das Anforderungsprofil:

Wir sind jedes Semester auf der Suche nach neuen, engagierten Studierenden, welche uns bei unserer studentischen Unternehmensberatung unterstützen möchten.

Wenn Du die folgenden Merkmale erfüllst, ist der ESB Student Consulting e.V. die richtige Wahl für Dich:

  • Studierende*r (eingeschrieben an der Hochschule Reutlingen, unabhängig von Fachrichtung)
  • Verantwortungsbewusstsein (Wir verantworten reale, wichtige Projekte mit externen Partnern. Unsere Arbeit ist durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gekennzeichnet, weswegen Verantwortungsbereitschaft unabdinglich für die Mitarbeit in unserem Verein ist.)
  • Engagement (Ohne die Motivation und Eigeninitiative unserer Mitglieder wären die Projekte nicht realisierbar. Daher erwarten wir von unseren Mitgliedern ein hohes Maß an Engagement, um die Erwartungen der Projektpartner zur vollsten Zufriedenheit erfüllen zu können.)
  • Zeitliche Verfügbarkeit (Wenngleich die Arbeit in unserem Verein ehrenamtlich erfolgt, erwarten wir von unseren Mitgliedern, pro Woche ein bestimmtes Maß an Zeit für die Arbeit im Verein freizuhalten. Wie hoch das Arbeitspensum für Dich ist, hängt ganz von deinem Projekt oder Deinem Ressort ab. Generell empfehlen wir aber, für Dein Engagement beim Student Consulting etwa 6-8 h pro Woche einzuplanen)

Eine Bewerbung als Projekt-oder Ressortmitglied ist stets zu Beginn eines Semesters möglich. Hierzu empfelen wir, die Kick-Off-Veranstaltung des ESB Student Consultings an der Hochschule Reutlingen zu besuchen, wo Du mit allen wichtigen Informationen zu den Projekten und Ressorts versorgt wirst. Unter diesem Link findest Du ein paar kurze Fragen zu Deiner Person, Deiner Motivation sowie Dein gewünschtes Projekt bzw. Ressort. Du kannst jeweils drei Prioritäten vergeben, bitte beachte jedoch, dass wir nicht immer allen Wünschen gerecht werden können. 

Eine Bewerbung als Projekt-oder Ressortleiter ist stets zu Beginn des Semesters möglich. Um Dich für eine Leiterposition zu bewerben, verfasse eine schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) in der Du Dich auf die angestrebte Leiterposition des gewünschten Ressorts bzw. Projektes beziehst und sende diese an unseren unseren 1. Vorstandsvorsitzenden. Du wirst schnellstmöglich über den Stand Deiner Bewerbung informiert.

Wenn Du Dich für eine Vorstandsposition interessierst, solltest Du Dich bereits ein Semester vorher an den aktuellen Vorstand wenden und Dich über die jeweiligen Aufgaben informieren. Es ist unabdingbar, dass Du bereits ein Semester vorher Mitglied im ESB Student Consulting e.V. warst und erste Erfahrungen im Verein gesammelt hast, idealerweise als Projekt-oder Ressortleitung. Nachdem Du Dich final für eine Kandidatur entschlossen hast, wirst Du auf der Mitgliedervollversammlung den Mitgliedern vorgestellt. Diese Mitglieder wählen dann nach dem Mehrheitsprinzip den neuen Vorstand für das nächste Semester. 


Noch Fragen?

Falls Du noch Fragen haben solltest, wende Dich bitte an: